Erfahrungsbericht Hotel Pan Pacific Kuala Lumpur

Record ID:3 does not exist!
 
Hotel Pan Pacific Kuala Lumpur - Außenansicht

Hotel:

Zum Reisezeitpunkt war es ein Hotel der bekannten Pan Pacific – Gruppe und firmiert heute unter dem Namen „Best Western Seri Pacific“. Es handelt sich um ein modernes Stadthotel, gebaut als mehrstöckiges Hochhaus. Trotz der äußerlichen Moderne, ist innen alles recht gediegen gestaltet: dunkle Möbel, viel Marmor und in der Lobby ein Pianist am Flügel. Die imposante Lobby in der ersten Etage erreicht man vom Erdgeschoss aus über eine Rolltreppe. Zu den Zimmern gelangt man mit außen an der Fassade montierten, verglasten Aufzügen. 
Es bestand die Möglichkeit, für die Übernachtung Bonusmeilen beim Vielfliegerprogramm „Miles and More“ zu sammeln.
Außenansicht


Lage:

Das Hotel befindet sich an der Jalan Putra und nicht direkt im unmittelbaren Stadtzentrum, jedoch recht zentrumsnah. Direkt auf der gegenüberliegenden Straßenseite befindet sich die Station „PWTC“ der U-/S-Bahn „RapaidKL“, mit der man in kurzer Zeit die Stadtmitte erreicht. Man muss lediglich einmal umsteigen. Für selbst organisierte Besichtigungstouren hat das Hotel eine ideale Lage. Ebenfalls direkt gegenüber gibt es auch das Einkaufscenter „The Mall“ mit einem großen Warenangebot, einem Food Court und Fastfood-Restaurants.


Zimmer:

Das Zimmer lag in einem weit oben gelegenen Stockwerk mit schönem Ausblick auf die Stadt und dem nahegelegen Fluss. Die Größe und Ausstattung waren völlig ausreichend. Besonders das Badezimmer war sehr großzügig gestaltet. Es bestand aus drei Räumen: WC, riesiger Dusche und einen Raum mit zwei Waschbecken.  Die Sauberkeit war tadellos und alles war in einem guten Zustand, lediglich im Bad konnte man schon erkennen, dass die letzte Renovierung schon ein paar Jahre zurücklag. Durch die Klimatisierung konnte man die Fenster nicht öffnen. Die außen an der Fassade montierten, die Fenster teilweise überdeckenden, Verzierungen machten das Zimmer recht dunkel.
 
Hotel Pan Pacific Kuala Lumpur - Hotelzimmer Hotel Pan Pacific Kuala Lumpur - Hotelzimmer Hotel Pan Pacific Kuala Lumpur - Ausblick aus dem Hotelzimmer
Hotelzimmer Hotelzimmer Blick aus dem Hotelzimmer


Gastronomie:

Wir hatten nur das im Zimmerpreis inkludierte Frühstücksangebot genutzt. Es wurde in Buffetform angeboten und ließ keine Wünsche offen. Das Angebot bestand aus westlichen sowie asiatischen Speisen. Lediglich das Platzangebot war recht knapp. Man musste schon etwas suchen oder warten bis ein freier Tisch zur Verfügung stand. Durch die hohe Auslastung und das ständige Kommen und Gehen der Gäste kam nie Ruhe ins Restaurant und alles wirkte etwas hektisch.
Zum Abendessen gingen wir in das bereits beschriebe Einkaufscenter. Der Food Court bietet hauptsächlich asiatische Küche in unterschiedlichsten Geschmacksrichtungen. Für Freunde von Fastfood gibt es McDonald´s und italienische Gerichte findet man bei Pizza Hut, wo sehr preiswert komplette mehrgängige Menüs angeboten werden.


Sport:

Es gibt ein Fitnesscenter und einen Swimmingpool. Beides haben wir nicht genutzt, da ein Tag Besichtigungsprogramm bei subtropischem Klima bereits ein gutes Fitnesstraining ist und ausgiebiges Baden in der anschließenden Woche auf der Insel Langkawi sowieso anstand.
 
 
Hotel Pan Pacific Kuala Lumpur - Aufgang zur Lobby

Service:

Alle Mitarbeiter waren stets freundlich und zuvorkommend. Sämtliche Wünsche, wie zum Beispiel Entsperrung des Safes und Reservierung des Transfers zum Flughafen, wurden umgehend erfüllt.
Aufgang zur Lobby


Fazit:

Ich würde das Hotel uneingeschränkt weiterempfehlen. Die gute Ausstattung und die verkehrsgünstige Lage machen es zu einer idealen Unterkunft für einen Besuch in Kuala Lumpur.
 
Stand: 2003
 
 

Alle Angaben ohne Gewähr, Stand zum Zeitpunkt der Reise, die Bewertung basiert auf meinen persönlichen Eindrücken und Erfahrungen