Costa Magica: kombinierter Tennis- und Basketballplatz

Costa Magica: Sporteinrichtungen

Einen kombinierten Basketball-/Tennisplatz gibt es auf dem Mantegna- Deck (12). Entsprechende Bälle und Tennisschläger sind dort vorhanden und müssen nicht extra ausgeliehen werden. Der Schornstein und die Zuschauertribüne bieten einen guten Schutzvor dem Fahrtwind. Die Glaspyramide im Vordergrund ist das Dach des darunter liegenden Buffetrestaurants „Bellagio“. Angrenzend an den Sportplatz steht ein Boule-Spielfeld zur Verfügung. Ich weiß nicht, ob es am kühlen Wetter oder an der Altersstruktur der Reisenden lag, beide Spielfelder wurden nur sehr wenig genutzt. Das Fitnesscenter innerhalb des Spa-Bereiches „Club Salute Saturnia“ auf dem Tiepolo-Deck (11) kann kostenfrei und von 7 Uhr bis 22 Uhr besucht werden. Eine Kletterwand, einen Flowrider oder eine Bowlingbahn gibt es auf der Costa Magica leider nicht.

Costa Magica: Eingang zum Spa "Venus Beauty" auf dem Tiepolo-Deck (11)
Eingang zum Spa „Venus Beauty“ auf dem Tiepolo-Deck (11) an Bord des Kreuzfahrtschiffes Costa Magica von Costa Crociere
Costa Magica: Boule-Spielfeld
Boule-Spielfeld auf dem Mantegna-Deck (12) an Bord des Kreuzfahrtschiffes Costa Magica von Costa Crociere
Costa Magica: kombinierter Basketball-/Tennisplatz
kombinierter Tennis- und Basketballplatz auf dem Mantegna-Deck (12) an Bord des Kreuzfahrtschiffes Costa Magica von Costa Crociere
Costa Magica: kombinierter Tennis- und Basketballplatz
kombinierter Tennis- und Basketballplatz auf dem Mantegna-Deck (12) an Bord des Kreuzfahrtschiffes Costa Magica von Costa Crociere

Mehr zum Thema Costa Magica:


Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben